section_mobile_logo_top
section_topline
+49 (0)941 - 307280
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt unter: +49 (0)941 - 307280
section_navigation
section_component
Wir freuen uns, ab November 2020 ein neues benutzerfreundliches Langzeit-EKG einsetzen zu können. Hierbei handelt es sich um das Cortrium C3+ eines dänischen Startupunternehmens (gegründet 2014). Das Gerät besteht aus einer ca. 6cm großen Scheibe mit kleinen Füßen, an welchen die Elektroden zur Ableitung angebracht werden. Damit ist der gefürchtete Kabelsalat Geschichte, der Tragecomfort ist (auch in unserem Selbsttest) deutlich besser als mit den bisherigen Geräten. Die computergestützte Auswertung des EKGs durch uns nimmt ca. 1 Werktag in Anspruch.

Mit diesem Gerät können wir Ihnen eine Langzeitanalyse der Herzfrequenzvariabilität anbieten, welche (wissenschaftlich validiert) eine gute Aussage über die Herz-Kreislauf-Gesundheit und dem herrschenden Streßlevel (Sympathikotonus) bietet. Vereinfacht gesagt zeigt eine verringte HFV ungünstige Herz-Kreislaufverhältnisse an, welche möglicherweise mit einer verkürzten Lebenserwartung einhergehen. Sport und körperliche Aktivität sowie Streßreduktion können diese Veränderungen wieder rückgängig machen. Die Bestimmung der HFV ist eine Selbstzahlerleistung und orientiert sich an der GOÄ.
section_breadcrumbs
footer