section_mobile_logo_top
section_topline
+49 (0)941 - 307280
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt unter: +49 (0)941 - 307280
section_navigation
section_component
Unter Vorsorge (Prophylaxe oder auch Prävention) versteht man Maßnahmen zur Vorbeugung von Erkrankungen. Von den gesetzlichen Krankenversicherungen gibt es spezielle Vorsorgeprogramme zur Früherkennung von Krankheiten. Es werden Vorsorgeprogramme für Neugeborene, Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer unterschieden.

Ähnliche Regelungen gelten bei den privaten Krankenversicherungen (PKV).

Diese Untersuchungen sind darauf ausgerichtet, häufige in der Bevölkerung auftretende Krankheiten frühzeitig aufzudecken, um durch rechtzeitige Behandlung eine Heilung zu erreichen (z. B. Darmkrebs) bzw. die Folgeschäden zu lindern (z. B. Zuckerkrankheit, Bluthochdruck).
section_breadcrumbs
footer